Neuigkeiten

Goldenhome now!

Wir kaufen das Haus im Fehrfeld 4.

Alle Infos zur Finanzierung, Direktkrediten, dem Mietshäusersyndikat und
weiteren an dem Projekt beteiligten hier:

goldenhomenow.gold

 

12. Juli bis 13. September 2020

Städtische Galerie Bremen – Austellung 43. Förderpreis für bildende Kunst 2019
mit Daniel von Bothmer u. a.
Mehr Infos: Städtische Galerie Bremen

Neuerscheinung

Daniel von Bothmer
Da fährst du durch du Dunkelheit

280 Seiten
Hardcover, Fadenheftung
19 × 24,5 cm
ISBN 978-3-9819880-8-6
€ 20

 20,00

Beschreibung

Anlässlich eines dreimonatigen Arbeitsaufenthalts als 48. Stipendiat der Malerkolonie Willingshausen im Frühjahr 2019 erscheint Daniel von Bothmers erste große Einzelveröffentlichung. Das Buch bietet eine umfassende und vielseitige Übersicht über das breite Spektrum des künst­lerischen Schaffens aus den letzten Jahren. Neben Ausstel­lungs­dokumen­tationen raumgreifender Installationen finden sich in der Publikation eine Vielzahl unveröffentlichter Zeichnungen, Texte und Comics wieder.

Mit einem Text von Bernhard Balkenhol ( ehemaliger kuratierender Vorsitzender des Kasseler Kunstvereins und Dozent an der Kunsthochschule Kassel und der HBK Braunschweig  ).

 

wenn rotwein das blut der erde ist,
ist die neue malerei
das neue herz der kunst. […]
die neue malerei ist niemals eine analyse von umständen.
die neue malerei ist ein zustand, der umstände schafft.
jede verrichtete ausstellung ist
wie die veröffentlichung eines neuen romans,
nur geiler. 

– Daniel von Bothmer

 

Daniel von Bothmer (  *1983 ) studierte an der Kunsthochschule in Kassel. Er war Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und erhielt den Kasseler Examenspreis. Nach diversen Ausstellungen unter anderem im Kunstverein Hannover und im Center of Fine Arts and Design Hangzhou, diversen Teilnahmen an Filmfestivals wie zum Beispiel den Internationalen Hofer Filmtagen und der Mitherausgabe der dreiteiligen Bremer Untergrund-Comic-Publikation Die neue Live erscheint nun seine erste große Werkschau in Buchform.

Content missing

Anlässlich eines dreimonatigen Arbeitsaufenthalts als 48. Stipendiat der Malerkolonie Willingshausen im Frühjahr 2019 erscheint Daniel von Bothmers erste große Einzelveröffentlichung. Das Buch bietet eine umfassende und vielseitige Übersicht über das breite Spektrum des künst­lerischen Schaffens aus den letzten Jahren. Neben Ausstel­lungs­dokumen­tationen raumgreifender Installationen finden sich in der Publikation eine Vielzahl unveröffentlichter Zeichnungen, Texte und Comics wieder.

Mit einem Text von Bernhard Balkenhol ( ehemaliger kuratierender Vorsitzender des Kasseler Kunstvereins und Dozent an der Kunsthochschule Kassel und der HBK Braunschweig  ).

 

wenn rotwein das blut der erde ist,
ist die neue malerei
das neue herz der kunst. […]
die neue malerei ist niemals eine analyse von umständen.
die neue malerei ist ein zustand, der umstände schafft.
jede verrichtete ausstellung ist
wie die veröffentlichung eines neuen romans,
nur geiler. 

– Daniel von Bothmer

 

Daniel von Bothmer (  *1983 ) studierte an der Kunsthochschule in Kassel. Er war Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und erhielt den Kasseler Examenspreis. Nach diversen Ausstellungen unter anderem im Kunstverein Hannover und im Center of Fine Arts and Design Hangzhou, diversen Teilnahmen an Filmfestivals wie zum Beispiel den Internationalen Hofer Filmtagen und der Mitherausgabe der dreiteiligen Bremer Untergrund-Comic-Publikation Die neue Live erscheint nun seine erste große Werkschau in Buchform.

 Neuerscheinung

Dietmar Dath
Du Bist Mir Gleich

232 Seiten
Fadenheftung
Hardcover
13,5 × 21 cm
ISBN 978-3-9819880-6-2

 22,00

Beschreibung

Eine Wissenschaftsredakteurin mit Plan von Mathematik, eine Verlegerin mit Ambitionen, ein Liebender, der verzweifelt und ein Mentor, der Stimmen hört, dazu noch ein Chef, der stresst.

Samira Weiss arbeitet als Wissenschaftsredakteurin bei einer Zeitung und soll einen Nachruf auf die Mathematikerin Maryam Mirzakhani schreiben. Leider weiß sie zuviel und gerät so unweigerlich mit ihrem Umfeld aneinander. Vom Glück, einen Gedanken zu verstehen, handelt der Roman Du Bist Mir Gleich von Dietmar Dath.

Ihr wollt alle diesen Nachruf. Ihr wollt alle, dass das fertig ist und begraben, und jemand sagt ein Sprüchlein drüber. Ihr wollt den Tod des Problems und dass ich ihn euch bestätige. Aber eher bringe ich alle um, als dass ich euch mit einem Nachruf bestätige, dass das tot ist. 
– Samira Weiss

Dietmar Dath ( *1970 ) ist Autor, Journalist und Übersetzer. Zur Zeit arbeitet er bei der FAZ.

Eine Wissenschaftsredakteurin mit Plan von Mathematik, eine Verlegerin mit Ambitionen, ein Liebender, der verzweifelt und ein Mentor, der Stimmen hört, dazu noch ein Chef, der stresst.

Samira Weiss arbeitet als Wissenschaftsredakteurin bei einer Zeitung und soll einen Nachruf auf die Mathematikerin Maryam Mirzakhani schreiben. Leider weiß sie zuviel und gerät so unweigerlich mit ihrem Umfeld aneinander. Vom Glück, einen Gedanken zu verstehen, handelt der Roman Du Bist Mir Gleich von Dietmar Dath.

Dietmar Dath ( *1970 ) ist Autor, Journalist und Übersetzer. Zur Zeit arbeitet er bei der FAZ.

 Neuerscheinung

Jens Genehr
Valentin

240 Seiten
Fadenheftung
Hardcover, Leinen
20,6 × 26,8 cm
ISBN 978-3-9819880-5-5

Mit einem Nachwort von Christel Trouvé
( wissenschaftliche Leitung Denkort
Bunker Valentin ) und Karen Struve
(Literaturwissenschaftlerin Universität Kiel ).

 32,00

Beschreibung

Basierend auf den Film- und Fotoaufnahmen von Johann Seubert, der für die Nationalsozialisten den Bau des U-Boot-Bunkers Valentin in Bremen Farge dokumentierte, und den Tagebuchaufzeichnungen von Raymond Portefaix, der als Jugendlicher aus dem französischen Dorf Murat nach Bremen Nord verschleppt wurde und als KZ-Häftling auf der Bunker-Baustelle landete, erzählt Jens Genehr in seinem Comic Valentin von diesem riesigen Rüstungsprojekt, bei dessen Umsetzung mehr als 1000 Zwangsarbeiter_innen aus ganz Europa starben.

Jens Genehr ( *1990 ) studiert an der HfK Bremen und arbeitet ehrenamtlich am Denkort Bunker Valentin. Dies ist seine erste Einzelveröffentlichung.

Geile Scheiße machen, damit es geile Scheiße gibt

Golden Press – die logische Konsequenz. Hatte der Golden Shop noch Bock das zu verkaufen, was er geil findet, hat die Golden Press Bock das herzustellen, was sie geil findet. In gewohnt persönlicher Zusammenarbeit ermöglichen wir guten Leuten aus unserem Umfeld, individuelle Werke zu veröffentlichen und dabei stets Haltung zu bewahren. Das fühlt sich genau richtig an und kann genau so in Stein gemeißelt werden.